nVidia: Kein Übertakten von G80

G80 Chip soll nur mit Standardwerten laufen wenn es nach nVidia geht

Geht es nach nVidia, so soll es in Zukunft keine Probleme durch das Übertakten von Grafikchips mehr geben, wie es bei der GeForce 7900 GT der Fall war. Daher hat das Unternehmen seinen Partnern verboten, den G80 Chip übertaktet zum Kauf anzubieten. Halten sich die Hersteller daran, so ist dies ein weiterer Schritt in Richtung Vereinheitlichung von Grafikkarten, wodurch für den Endverbraucher eine deutlich kleinere Auswahlmöglichkeit besteht.

Anzeige

Quelle: The Inquirer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.