Toshiba: Drucken ohne Papier

Spezialfolie machts möglich: Drucken ohne Papier

Toshiba hat einen Drucker entwickelt, der eine Spezialfolie bis zu 500mal beschreiben und wieder löschen kann. Die Basis dafür sind neben dem speziellen Drucker überwiegend aus Kunststoff und Farb-Pigmenten bestehende Folien, deren Pigmente bei 180°C schwarz werden und zwischen 130° und 170°C wieder die Farbe Weiß annehmen. Günstig fährt man mit dem „B-SX8RT“ jedoch trotz der Papier- und Tonerersparnis nicht: Das Gerät soll rund 6500 Euro kosten, eine Folie dafür nur rund 6 Euro.

Anzeige

Quelle: VNUNET

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.