Übertaktete GeForce 8800

XFX stellt erste übertaktete Karte mit G80 Chip vor

Erst vor zwei Tagen berichtete Hartware.net über eine mögliche Kehrtwende bei nVidia, was das Übertakten von G80 Grafikchips angeht. Nun kann mit XFX bereits heute ein erster Hersteller zwei solche Versionen vorstellen: Die „GeForce GTS XXX“ läuft mit einem Chiptakt von 550 statt 500 MHz und mit einem Speichertakt von 900 statt 800 MHz. Noch schneller ist die „GeForce 8800 GTX XXX“ mit einem Chiptakt von 630 statt 575 MHz und einem Speichertakt von 1000 statt 900 MHz.

Anzeige

Die Karten sind wahrscheinlich ab Ende dieses Monats erhältlich und bereits jetzt in einigen deutschen Onlineshops für rund 540 (GTS XXX) bzw. rund 700 Euro (GTX XXX) gelistet.

(Visited 2 times, 1 visits today)

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.