Radeon X2000 am 8. März

AMD will neuen ATI Grafikchip zur CeBIT 2007 vorstellen

Am 8. März möchte AMD die auf dem R600 basierende ATI Radeon X2800 während der CeBIT dem interessierten Publikum präsentieren. Durch diese Neuigkeit scheint sich auch das Gerücht bestätigt zu haben, dass der R600 offiziell unter dem Namen X2000 vermarket wird. Das erste Stepping, das den Weg in ein Endprodukt finden wird, soll das A12-Stepping sein, wobei intern auch schon ein A15-Stepping getestet wird, welches mit einer Taktfrequenz von 1 GHz betrieben werden kann. Dieses wird man aber frühestens im R680 im dritten Quartal 2007 wiederfinden.

Anzeige

Quelle: VR-Zone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.