PS3 Preissenkung in einem Jahr?

Analyst: PlayStation 3 wird innerhalb von 12 Monaten um 150 Euro billiger

Die PlayStation 3 wird in Europa erst am 23. März erscheinen, aber bereits jetzt wird über Preissenkungen spekuliert. Kein Wunder, ist Sonys neue Spielkonsole mit 599 Euro auch sehr teuer. Marktbeobachter gehen trotzdem davon aus, dass die erste Charge von rund einer Million PS3 angesichts attraktiver neuer Spiele bis Ende April ausverkauft sein wird.

Anzeige

Um den Massenmarkt zu erreichen, dürfte aber ein niedrigerer Preis notwendig sein – ähnlich wie bei der Unterhaltungselektronik, z.B. DVD-Playern. Ganz neue Produkte sind zunächst sehr teuer und werden nur von „Fans“ und Leuten mit viel Geld gekauft. Daher sei der Preis von 599 Euro für die PlayStation 3 auch anfangs nicht als überteuert einzustufen. In rund einem Jahr aber sollte man sich auf eine Preissenkung gefasst machen. Dann dürfte die PS3 um 150 oder mehr Euro günstiger zu haben sein.

Quelle: GamesIndustry.biz

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.