Intel: Preissenkungen schon bald?

Preise fallen wahrscheinlich schon vor dem 22. April

Bislang ging man davon aus, dass Prozessorhersteller Intel seine Preise sowohl für Single- als auch Dual-Core CPUs am 22. April dieses Jahres senken würde. Nun will das Unternehmen diese Preissenkung laut neuesten Gerüchten jedoch vorziehen, um Konkurrent AMD mit wettbewerbsfähigen Preisen entgegentreten zu könen. AMD hatte im Februar mit gleich zwei Preissenkungen und der Markteinführung neuer CPUs Druck auf Intel ausgeübt.

Anzeige

Wie stark die Preise nun bei Intel fallen werden, ist bislang noch nicht bekannt. Man geht jedoch davon aus, dass die mittlerweile etwas in die Jahre gekommenen Pentium 4 Prozessoren sowie die kleineren Dual-Core CPUs zwischen 5 und 10 Prozent billiger werden sollen.

Quelle: Digitimes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.