Numpad fürs Notebook

Die Notebook-Tastatur um Nummernblock erweitern

Den meisten Notebook-Tastaturen ist gemein, dass sie über keinen Nummernblock verfügen. Bei manche Arbeiten bedeutet eben dieser Block von Zahlen und grundlegenden mathematischen Operatoren aber einen deutlichen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber den nebeneinander angeordneten Zahlentasten oberhalb des Buchstabenfelds. Cherry bietet mit dem „ADD-X corded Key Pad“ eine etwa 20 Euro teure Möglichkeit, das Notebook um einen Nummernblock zu erweitern.

Anzeige

Das Numpad soll ohne zusätzliche Softwareinstallation sofort einsatzbereit sein und unabhängig vom Numlock-Status der Notebook-Tastatur arbeiten. Die Tasten sind so konzipiert, dass sie beim Arbeiten möglichst keine Geräusche machen, schließlich will man bei seiner Arbeit ja nach Möglichkeit niemanden stören.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.