Google-Phone oder nicht?

Google bestreitet Entwicklung eines ''gPhones''

Während der CeBIT waren Gerüchte aufgetaucht, laut denen Google definitiv an einem eigenen Smartphone arbeiten würde, das bereits auf den Namen „gPhone“ getauft wurde. Doch nun wird nach langem Schweigen heftig dementiert: So betonte Vinton Cerf, dass ein Mobiltelefon „weit entfernt von Googles Geschäftsmodell“ sei und das Unternehmen deutlich mehr Interesse daran hätte, mit Software-Lösungen Einfluss auf den bestehenden Markt zu nehmen, als selbst daran teilzunehmen.

Anzeige

Dies betonte auch Richard Kimber, Verkaufsmanager des Unternehmens Google in Südostasien.

Es bleibt abzuwarten, ob Google tatsächlich mit einem eigenen Smartphone in den Markt für mobile Kommunikation einsteigen wird. Fest steht jedoch, dass wenn ein „gPhone“ kommen sollte, dieses nicht mehr all zu lange auf sich warten lassen wird.

Quelle: SMH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.