PSP wird günstiger

Sony senkt Preise der PSP - vorerst aber nur in den USA

Sony hat offiziell die Preise seiner tragbaren Spielekonsole PSP gesenkt – bislang jedoch nur in den USA. Somit ist eine PSP ab sofort 30 US-Dollar günstiger – die Core-Version kann also offiziell für 169 Euro (zzgl. Steuer) erstanden werden. Wann und vor allem wie stark sich die Preissenkung auf die in Europa verkauften Geräte auswirkt, ist bislang noch nicht bekannt.

Anzeige

Quelle: Golem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.