Addonics: CF als Festplatte

Adapter machts möglich: CompactFlash-Karte als Festplatte

Eine interessante Lösung für Besitzer größerer CompactFlash-Karten bietet die Firma Addonics an: Mit einem Adapter können diese zu bootfähigen Festplatten werden und 2,5 Zoll Laufwerke ersetzen. Es stehen zwei Varianten zur Verfügung: Eine für IDE- und eine für SATA-Anschlüsse. Letztere kostet mit rund 36 US-Dollar etwas mehr als die IDE-Versionen. Diese sind bereits ab 25 (ein CF-Slot) bzw. rund 30 US-Dollar (zwei CF-Slots) zu haben. Die Adapter funktionieren ohne Treiber, können also schnell und einfach benutzt werden. Addonics denkt hierbei vor allem an den Einsatz in Notebooks.

Anzeige

Quelle: Addonics

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.