Stylische externe HDDs

Von den Ferrari-Designern

Das Aussehen der Sportwagen von Ferrari wird von einer Design-Firma namens Pininfarina entworfen. Aus eben dieser Schmiede stammt auch das Design des „External Hard Drive“ von SimpleTech. Momentan werden drei Modelle mit 160, 250 und 500 GByte Kapazität angeboten, die Preise beginnen bei 100 US-Dollar für die kleinste Variante. Das ist sicher nicht billig, als Gegenleistung bekommt man eine integrierte Füllstands-Anzeige, eine Backup-Läsung sowie die Gewissheit, dass das Gehäuse von den Ferrari-Designern entworfen wurde.

Anzeige

Quelle: SimpleTech

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.