Pflichtupdate für WinDVD 8

Sonst wollen die neuesten HD-Scheiben nicht mehr

Wer mit WinDVD die neuesten HD-DVDs oder Blu-ray-Disks ansehen will muss ein Update installieren. Dieses verschärft die Sicherheits- maßnahmen, um es Hackern nicht mehr so leicht zu machen, die zum Kopieren der Scheiben notwendigen Keys auszulesen. Mit dem Update werden neue Keys für den Player verteilt, die alten in den bisherigen Versionen funktionieren nur noch für die bisher in den Handel gebrachten Filme.

Anzeige

In der offiziellen Mitteilung heißt es unter anderem: „Durch das herunterladen von Corels kostenlosem Update werden sie die Möglichkeit haben, weiterhin die neuesten HD-DVD/Blu-ray-Inhalte genießen zu können während sie gleichzeitig sichergehen, dass Urheberrechtlich geschützte Inhalte genau geschützt werden.“

Quelle: Intervideo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.