SSDs mit 512 GByte noch 2007

STEC kündigt neue Solid State Disks mit großer Speicherkapazität an

Die Firma STEC hat noch für dieses Jahr, genauer gesagt für einen Termin gegen Jahresende, SSDs mit einer Kapazität von stattlichen 512 GByte angekündigt. Aktuell gibt es bislang lediglich Solid State Disks mit 256 GByte Speicher. Das „512 GByte Zeus-IOPS“ zeichnet sich durch ein geringes Gewicht und einen schnellen Datendurchsatz aus: Rund 200 MByte in der Sekunde soll es beim Lesen, immer noch gut 100 MByte pro Sekunde beim Schreiben schaffen.

Anzeige

Ein Preis steht noch nicht fest, doch dürfte dieser mit Sicherheit weit über 1000 US-Dollar liegen.
Doch das Unternehmen schaut weit in die Zukunft und sagt Preise von unter 1000 US-Dollar spätestens für das Jahr 2012 voraus: Dann könnte 1 GByte Flash-Speicher unter 2 US-Dollar kosten.
Das mag erstmal positiv klingen, zeigt jedoch auch, dass wirlich große SSDs nach aktuellen Schätzungen auch noch in mehreren Jahren nicht wirklich günstig zu haben sein werden, wenn die Preise für NAND-Flashspeicher nicht noch deutlich stärker als angenommen fallen werden.

Quelle: Yahoo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.