Acer:TravelMate 7510

Neue Notebook-Serie mit AMD Turion

Acer hat eine neue Notebook-Serie auf Basis der AMD Turion 64 X2 Mobiltechnologie vorgestellt. Dabei kommen AMD Turion 64 X2 Prozessoren ab TL56 (1,8 GHz/2x 512 KByte/1.024 KByte L2-Cache) zum Einsatz. Die Festplatte rangiert in der Größenordnung zwischen 120 und 160 GByte, als Arbeitsspeicher können minimal zwei 512-MByte-Riegel und maximal 2 GByte gewählt werden.

Anzeige

Über das „Acer InviLink 802.11b/g“ erhalten die Notebooks WLAN-Unterstützung, in den Notebooks sind weiterhin ein DVD-SuperMulti Double-Layer-Laufwerk und ein 5-in-1 Card Reader eingebaut. Das 17” Widescreen TFT hat eine Auflösung von 1.440 x 900 Pixeln (WXGA+) und eine Helligkeit von 200 Candela pro Quadratmeter.

Bei den Grafikkarten sind unterschiedliche Modelle möglich. Entweder eine nVidia GeForce Go 7300 mit bis zu 400 MByte TurboCache (128 MByte dediziertes VRAM, bis 272 MByte gemeinsam genutzter Systemspeicher, abhängig von der Systemkonfiguration) oder eine integrierte nVidia GeForce Go 6100 3D mit bis zu 528 MByte TurboCache (256 MByte dedizierter Arbeitsspeicher vom System und bis zu 272 MByte gemeinsam genutzter Systemspeicher, abhängig von der Systemkonfiguration).

Als Besonderheiten sind die Modelle der „TravelMate 7510“-Serie mit der „Acer Empowering“-Taste ausgestattet, mit der die Konfiguration erleichtert werden soll. Dabei erscheint eine Navigationsleiste mit diversen Funktionen und Einstellungsoptionen.

Der Akku der Notebooks soll sich binnen einer Stunde auf 80 Prozent laden lassen, was nicht nur Zeit spart, sondern gleichzeitig auch die Lebensdauer verlängern soll.

Die Notebooks sind ab etwa 1.050 Euro zu haben, vorinstalliert sind Windows Vista Home Premium sowie diverse Software, unter anderem CyberLink PowerDVD, Norton Internet Security (90-Tage-Testversion), NTI CD/DVD-Maker, Adobe Reader und Acer GridVista.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.