Valve beschenkt Radeon-Anwender

Half-Life 2 Lost Coast & Deathmatch umsonst für alle ATI Radeon Besitzer

ATI Technologies (jetzt Teil von AMD) hat in der Vergangenheit schon eng mit Valve zusammen gearbeitet, den Entwicklern von Spielen wie Half-Life (2) und Counter-Strike. Jetzt bietet Valve allen Anwendern einer (ja, irgendeiner) ATI Radeon Grafikkarte die Spiele „Half-Life 2: Lost Coast“ und „Half-Life 2: Deathmatch“ umsonst an.

Anzeige

Dazu meldet man sich einfach beim Online-Dienst Steam von Valve an, falls man dort noch nicht registriert ist. Das Programm erkennt automatisch, ob eine ATI Radeon Grafikkarte im System werkelt und kann dann die Spiele herunterladen.
Außerdem hat Valve angekündigt, dass alle Käufer der neuen ATI Radeon HD 2900 XT Grafikkarten die drei kommenden Spiele „Half-Life 2: Episode Two“, „Portal“ und „Team Fortress 2“ via Steam herunterladen können, sobald diese verfügbar sind. Vielen ATI Radeon HD 2900 XT liegt auch ein entsprechender Coupon bei für die sogenannte Black Box mit diesen drei Spielen, aber offenbar können auch Besitzer dieser Grafikkarte ohne Coupon auf die Games hoffen.
Weiterhin kündigte Valve an, dass Steam künftig Teil des ATI Catalyst Software- und Treiber-Pakets wird.

Quelle: Valve

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.