Photo eines gerösteten MacBooks

Das Haus ist abgebrannt, das Apple-Logo blieb erhalten

Nachdem das Haus der Designer Gwen und Paul Bell abgebrannt war fanden sie in den Überresten ihr ehemals sauberes, weißes MacBook in einer deutlich abgewandelten Form wieder. Auch wenn die Hardware im Eimer ist – das Gehäuse hat vom Feuer eine ganz neue Ästhetik erhalten. Und das Logo ist immer noch erkennbar. Könnte auf Ebay sicher einen ganz guten Preis erziehlen. Oder der Beginn einer neuen Design-Linie für Notebooks werden. Bei Künstlern weiß man nie…

Anzeige

Quelle: Gwen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.