USB-Extender über LAN

USB-Geräte im LAN oder Internet nutzen

Lindy haben einen USB 2.0 Extender und Device-Server auf den Markt gebracht, der die Reichweite von USB-Geräten von den üblichen 5 bis 25 Metern nahezu beliebig erhöhen kann. Dafür werden die Signale konvertiert und über das Netzwerk geschickt. Der Zugriff auf die Geräte kann sogar über das Internet erfolgen.

Anzeige

Für zeitkritische Anwendungen wie USB-Soundkarten ist der Extender natürlich genausowenig geeignet wie für Geräte, die mehr als 100 MBit an Bandbreite benötigen.

Als typische Anwendungen für den Extender werden Drucker, Scanner und Multifunktionsgeräte genannt. Für Scanner wird sogar ein kleines Dienstprogramm mitgeliefert, bei Druckern wird TCP, IPP, LPR, LPD, CIFS sowie SMB und Raw unterstützt.

Der „Lindy USB 2.0 Extender und Device Server“ ist 10 x 7 x 2,6 cm groß und kann ab sofort zu einem Preis von rund 140 Euro käuflich erworben werden.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.