Creative: Neue Audigy-Treiber

Vista-Support verbessert

Wer eine Soundkarte von Creative sein Eigen nennt, kommt unter Windows Vista in vielen Fällen noch nicht in den Genuss aller Features. Mit dem neuesten Update für die Vista-Treiber bekommen Besitzer der Creative Sound Blaster Audigy Value/SE/LS und Sound Blaster Live! 24-bit aber wenigstens die Audio- und EAX-Konsolen von Creative.

Anzeige

Zudem gibt es nun einige Einstellungen, die unter Vista mit diesen Karten bisher nicht möglich waren. So können die Sampling-Raten von SPDIF eingestellt werden und die Lautsprecher lassen sich konfigurieren. Wann diese Features auch den teureren Versionen der Audigy-Serie spendiert werden, bleibt abzuwarten. Auch die externe Version des Sound Blaster Live! 24-bit funktioniert nicht mit den neuen Treibern.

Quelle: Creative

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.