EPoX ist jetzt SUPoX

Sortiment bleibt größtenteils gleich

Die Nachfolgefirma von EPoX, SUPoX, präsentiert inzwischen ihr Portfolio. Ein Vergleich mit den Produkten von EPoX zeigt auf, dass vieles übernommen wurde und einige Boards mit aktuellen Chipsätzen hinzugefügt wurden. Wie es scheint arbeitet ein Großteil der ehemaligen EPoX-Belegschaft nun bei SUPoX. Dafür spricht unter anderem, dass auf der Webseite des noch jungen Unternehmens von 15 Jahren Erfahrung im Bereich der Computerindustrie gesprochen wird.

Anzeige

Quelle: CB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.