12“-Notebook mit 250 GByte

Kleines Display große Platte, kein OS

Ein Subnotebook mit 12,1 Zoll Breitbild-Display und einer Festplatte mit 250 Gigabyte an Kapazität hat der taiwanesische Hersteller Gigabyte auf den Markt gebracht. Das „W251U-72“ wiegt rund 1,75 Kilogramm und ist mit einem Intel Core 2 Duo Mobile T7200 mit 2.0 GHz, 4 MByte shared L2 Cache und 667 MHz FSB ausgestattet. Bei normaler Lieferung wird das Notebook ohne Betriebssystem ausgeliefert.

Anzeige

Leistungsmerkmale des „GIGABYTE W251U-72“

  • 12.1″ GLARE TFT WXGA 1280 x 800
  • Intel Core 2 Duo Mobile T7200 Sockel-479, 2 x 2.0 GHz, 667MHz FSB, 4MB shared Cache
  • Intel WLAN 3945ABG
  • 56K Modem,10/100/1000 LAN
  • 2GB DDR2-667 Arbeitsspeicher
  • Festplatte: 2.5″ Samsung HM 250JI, 250GB 5400RPM 8MB SATA
  • Integrierte 1.3 MegaPixel Kamera
  • 4x USB 2.0, 1x VGA
  • 2 x Line in 1 x Line out, 1x FireWire
  • Kartenleser für MMC, SD und Memory Stick Pro
  • Li-LON Akku
  • Abmessungen: 299 x 220 x 32 mm
  • Gewicht: 1.75 kg
  • 2 Jahre Garantie, 6 Monate auf Akku (Verschleißteil)
  • Ohne Betriebssystem bei normaler Lieferung
  • Empfohlener Verkaufspreis rund 1.100 Euro


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.