Sharkoon Flexi-Drive EC4

USB-Sticks mit "Lost and Found"-Funktion

Sollte der „Sharkoon Flexi-Drive EC4“ einmal verloren gehen, so erhält der Finder Informationen über den Eigentümer, ohne auf dessen Daten zugreifen zu können. Dafür muss allerdings die Verschlüsselung des Sticks aktiviert sein. Angeboten werden Modelle von 512 Megabyte für etwa 10 Euro bis 8 Gigabyte für rund 73 Euro. Ein weiteres Merkmal der Sticks: Zum Schutz des USB-Steckers dient ein drehbarer Metallbügel.

Anzeige

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.