Zykon M1 Gaming-Maus

Maus für Spieler mit 1600dpi optischem Sensor

Der in Deutschland bislang eher unbekannte Hersteller Zykon hat mit der „M1“ diesen Monat eine neue Maus speziell für Spieler vorgestellt. Ausgestattet mit einem optischen Sensor der 1600dpi schafft und eine Auflösung von 5,8 Megapixel hat, will diese Maus mit aktuellen Laser-Sensoren konkurrieren. Preislich kann sie das, ist sie doch bereits ab rund 25 Euro erhältlich. Die Auflösung kann per Knopfdruck verestellt werden.

Anzeige

Ergonomisch ist die „M1“ gut bestückt: Eine Gummibeschichtung sorgt für einen festen Griff, der Mauskörper wurde so designt, dass diese Maus sowohl von Links- als auch Rechtshändern benutzt werden kann. Insgesamt stehen inklusive der beiden Haupttasten und Scrollrad fünf per Software frei belegbare Tasten zur Verfügung. Um dem Klischee einer „Gaming-Maus“ zu entsprechen, hat Zykon die Maus außerdem mit bunten LEDs ausgestattet, die zudem Auskunft über die jeweilige Auflösung geben.

Quelle: Zykon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.