Gerücht: ATI Radeon HD 2900 Pro

Neue Grafikkarte von AMD auf R600-Basis für ca. $200 im vierten Quartal

In einem Beta-Treiber von AMD soll ein bislang noch unbekanntes Grafikkartenmodell aufgetaucht sein. Angeblich wird dort eine „ATI Radeon HD 2900 Pro“ gelistet, die auf dem R600 Grafikchip der ATI Radeon HD 2900 XT basiert. Die Spezifikationen sind noch nicht bekannt, aber aus Südamerika werden aus vermeintlich sicheren Quellen Preis und Erscheinungstermin gemeldet.

Anzeige

Die ATI Radeon HD 2900 Pro soll im vierten Quartal dieses Jahres erhältlich sein und mit 200 US-Dollar deutlich billiger werden als die Radeon HD 2900 XT, die hierzulande derzeit rund 350 Euro kostet. Mit dem niedrigerem Preis hofft AMD wohl auch, in die Lücke in nVidias Sortiment zu stoßen, die sich zwischen GeForce 8600 GTS (ca. 170 Euro) und 8800 GTS 320MB (ca. 260 Euro) gebildet hat.

Quelle: Chilehardware

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.