Winzig: Handy-Uhr

Noch ein enorm kleines Mobiltelefon als Armbanduhr

Erst kürzlich berichteten

Anzeige
wir über das winzige Handy „M500“, das in Form einer Armbanduhr in Erscheinung tritt. Zu diesem Zeitpunkt schien es das wohl kleinste Mobiltelefon der Welt zu sein. Doch dieser Status blieb ihm nicht lange erhalten: Mit dem „W100“ hat die chinesische Firma Qiao Xing Mobile Communication ein ähnliches Gerät vorgestellt, da sogar noch über eine bessere Ausstattung verfügt.

Ausgestattet mit einem Display mit 65.000 Farben, einer 1,3 Megapixel Kamera, einer Abspielfunktion für MP3- und MPEG4-Dateien und 1 GByte integriertem Flash-Speicher kann der Winzling durchaus mit größeren Modellen mithalten.
Daten können per Bluetooth ausgetauscht werden.
In China kommt das Gerät bereits im kommenden Monat auf den Markt. Wann und ob es auch in Deutschland erhältlich sein wird, ist bislang noch offen. Ein Preis ist bislang noch nicht bekannt.

Quelle: Golem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.