Toshiba: 32 GByte SD-Karte

Nach 32 GByte USB-Flash-Speicherstick auch riesengroße Speicherkarte

Auf das IFA hat Toshiba nicht nur einen 32 GByte großen USB-Flash-Speicherstick angekündigt, sondern auch neue SDHC-Karten, deren Spitzenmodell ebenfalls 32 GByte Speicherplatz bietet. Wer es kleiner mag, kann sich auch mit einer 16 GByte Version begnügen. Apropos kleiner; auch bei den microSDHC-Karten hat Toshiba ein neues Spitzenmodell im Petto.

Anzeige

Dieses fasst 8 GByte Daten und soll zusammen mit dem großen Spitzenmodell ab Januar 2008 erhältlich sein. Die 16 GByte SDHC-Karte soll dagegen schon ab Oktober 2007 in den Regalen stehen. Preise nannte Toshiba zu den neuen Produkten noch nicht.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.