KVM-Switch von Lindy

DVI, USB 2.0 und Audio

Lindy hat einen neuen KVM-Switch vorgestellt, mit der sich zwei Peripherien an einem PC verwenden lassen. Dabei können ein USB 2.0-Anschluss, ein DVI-Anschluss sowie je ein Ein- und Ausgang für Audio geteilt werden. Der DVI-Anschluss arbeitet dabei analog wie digital und an den USB-Anschluss kann ein USB-Hub angeschlossen werden um die Zahl der Ports zu erweitern.

Anzeige

Die Umschaltung kann entweder per Knopf am KVM-Switch oder per Tastenkombination an der Tastatur. Die für letzteres notwendigen Treiber und Software sind für Windows und Mac OS X beigelegt. Weiterhin finden sich zwei DVI-I Anschlusskabel, zwei USB-Kabel und ein Netzteil im Lieferumfang. Verfügbar ist der „LINDY KVM DVI USB 2.0“ ab sofort zu einem Preis von rund 100 Euro.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.