Tablet-PC von Dell

Bedienung per Stift und Finger

Dell bietet zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte einen Tablet-PC an und setzt von Anfang an auf innovative Technologien. Der „Latitude XT“ lässt sich sowohl mit dem Stift als auch per Hand bedienen, wobei man mehrere Finger gleichzeitig einsetzen kann. Das Gewicht ist mit 1,6 Kilogramm zudem angenehm leicht gehalten. Angeboten werden zwei Versionen, die für den Einsatz in Gebäuden bzw. im Freien konzipiert sind.

Anzeige

Das Indoor-Modell ist mit einem 12,1″ großen LED-Display mit 220 cd/m² ausgestattet, die Outdoor-Variante mit einem Display, das 400 cd/m² schafft. Beiden Modellen gemeinsam ist der Ambient Light-Sensor.

Die weitere Ausstattung besteht aus:

  • Stromsparender Intel-Prozessor Core 2 Solo oder Duo ULV
  • Integrierte ATI-Radeon-X1250-UMA-Grafik
  • Bis zu 9,5 Stunden Akkulaufzeit
  • Solid State Drives bis zu 64 GB; Festplatten bis zu 120 GB
  • Integriertes Keyboard mit Dual Pointing
  • Optionale Media Base für den Anschluss an Docking-Stationen und optische Medien.

Der „Dell Latitude XT“ ist ab sofort zu einem Preis von 2.587 Euro erhältlich. Ab Januar 2008 will Dell auch Konfigurationen anbieten die die Energiespar-Richtlinie „Energy Star 4.0“ unterstützen.


Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.