Drahtlos-USB für Displays

Ohne Kabel zum Display verbinden

Die Firmen DisplayLink und Alereon haben ein Referenzdesign für einen drahtlosen USB-Grafik-Adapter vorgestellt. Damit wird für die Verbindung mit dem Display kein Kabel mehr benötigt. Die Technik soll 2008 auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas vorgestellt werden. Die Technik ist hauptsächlich für OEMs gedacht, die ihre Geräte mit der Technik ausstatten können.

Anzeige

Die Übertragung läuft über einen Adapter, der in einen USB2.0-Port eingesteckt wird. Die maximal mögliche Auflösung soll 1680×1050 Bildpunkte bei einer Farbtiefe von 16,7 Millionen Farben betragen. Die zur Verfügung stehende Bandbreite soll ausreichen, um Filme von DVD ohne Ruckeln darstellen zu können.

Quelle: DisplayLink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.