9800 GTX: Details und Benchmarks

Erste 3DMark-Ergebnisse, Bilder und finale Taktraten

Erst vor einigen Tagen konnten wir über die angeblich finalen Taktraten der GeForce 9800 GTX berichten . Dass die damaligen Werte richtig waren, bestätigt ein nun im Netz aufgetauchter Screenshot des Programms GPU-Z. Demzufolge wird nVidia die GeForce 9800 GTX mit einem 675 MHz schnellen Chip und 1100 MHz schnellen Speicher ausliefern.

Anzeige

Der Shadertakt der GeForce 9800 GTX wird bei 1688 MHz liegen. Das Speicherinterface beträgt 256 Bit.
In ersten Benchmarks bei 1280×1024 kam die Karte zusammen mit einem Intel Core 2 Quad QX9650 und 2 GByte RAM auf stattliche 14.014 Punkte.




Quelle: Expreview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.