1,8″-HDDs mit 5.400 U/min

Toshiba macht kleinen Platten Beine

Festplatten im 1,8″-Format rotieren normalerweise höchstens mit 4.200 Umdrehungen pro Minute. Toshiba hat zwei Modelle mit 80 GByte (MK8016GSG) bzw. 120 GByte (MK1216GSG) Kapazität angekündigt, die es auf eine Geschwindigkeit von 5.400 Umdrehungen pro Minute bringen. Damit können ultrakleine Notebooks wie die zahlreichen Clones des EeePC näher an die Performance ihrer großen Brüder herangebracht werden.

Anzeige

In den HDDs arbeiten vier Schreibköpfe auf zwei Plattern. Das Gewicht der kleinen Platten liegt bei 62 Gramm, die Abmessungen betragen 54×78,5×8 Millimeter. Im Betrieb haben sie eine Stoßfestigkeit von 500 G, im Ruhezustand sogar von 1.500 G. Angeschlossen werden sie über Serial ATA 2.6 mit 1.5 Gbit/s. Preise hat Toshiba noch nicht bekannt gegeben.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.