Radeon HD 3830 bald im Handel?

AMD bringt preiswerte Radeon-Grafikkarte auch in Deutschland

Schenkt man aktuellen Gerüchten Glauben, so wird AMD schon in wenigen Wochen die bereits namentlich bekannte Grafikkarte Radeon HD 3830 auch auf den deutschen Markt bringen. Ursprünglich war offensichtlich geplant gewesen, diese Karte nur auf dem chinesischen Markt zu verkaufen. AMD setzt bei der HD 3830 auf einen RV670 Chip und einen Aufbau, der mit der bereits im Handel befindlichen HD 3850 nahezu identisch ist. Lediglich bei der Speicheranbindung wurde Hand angelegt.

Anzeige

Die 256 MByte Grafikspeicher sind nämlich nur per schmalem 128-Bit Interface angebunden, was entsprechend den Flaschenhals dieser Karte darstellt. Interessant dürfte die HD 3830 aber dennoch sein, da sich der Preis laut den genannten Gerüchten zwischen 50 und 100 Euro einpendeln dürfte.

Quelle: Fudzilla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.