SSD aus CF-RAID

Drei CF-Karten zu 2,5"-SSD verbinden

Auf GeekStuff4U findet sich ein Adapter für bis zu drei CompactFlash (CF)-Karten auf SATA1. Das Besondere an dem 122 Euro teuren Adapter: Die Karten lassen sich per RAID0 zusammenschalten. Wie hoch dabei der maximale Durchsatz ist wird nicht angegeben, es werden aber Karten mit Übertragungsrate von 20 MByte die Sekunde empfohlen.

Anzeige

Im RAID0-Verbund würde dies eine Geschwindigkeit von rund 60 MByte/sec bedeuten. Beim Einsatz von CF-Karten mit 48 GByte könnte man sich also eine SSD mit 144 GByte Kapazität zum Preis von rund 1.100 Euro basteln, deren Übertragungsrate bei 60 MByte/sec liegt. Bereits das ist relativ günstig, und sollte der Adapter die volle Geschwindigkeit der besagten CF-Karten unterstützen hätte man zudem eine Leserate von rund 100 MByte/sec.

Quelle: GeekStuff4U

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.