Radeon 4800: Produktionsstart

Neue Grafikkartengeneration geht in Massenproduktion

Wie die Kollgen von TG Daily berichten, hat AMD mit der Serienproduktion seiner Radeon Karten der HD 4800 Serie begonnen. Konkret handelt es sich um die Modelle Radeon HD 4850 und HD 4870. Letztere wird angeblich eine 1,05 GHz schnelle GPU haben, während die kleinere Version Radeon HD 4850 mit einem 800 MHz schnellen Chip ins Rennen gehen wird. Die Karten werden zwischen 256 MByte und 1 GByte Grafikspeicher haben – angeblich ist neben GDDR3 auch GDDR5 dabei.

Anzeige

Quelle: TG Daily

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.