Neues zum GT200

Gerüchte zu Nvidias kommendem Grafikchip GT200

Im Netz sind neue Gerüchte zu Nvidias kommendem Grafikchip GT200 aufgetaucht. Eine passende Grafikkarte soll gut 27 Zentimeter lang sein und dürfte über 1 GByte Grafikspeicher verfügen – darauf lässt die Anzahl der auf dem nun aufgetauchten Blue-Print der Platine ersichtlichen Speicherchips schließen. Zu sehen sind außerdem zwei Stromanschlüsse. Weiterhin wird über eine Speicheranbindung per 512 Bit Interface spekuliert. Nvidia wird den GT200 vorerst wahrscheinlich im 65nm-Verfahren fertigen, später aber zur Produktion in 55nm-Technik übergehen.

Anzeige

Quelle: VR-Zone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.