Benchmarks von Intel Nehalem

Intel Nehalem (Bloomfield) Prozessor durchläuft 3DMark-Vantage

Die Kollegen von VR-Zone hatten im Vorfeld der Computex die Gelegenheit, Intels kommendem Bloomfield-Prozessor (Nehalem) einem ersten Leistungstest zu unterziehen. Die mit 2,67 MHz getaktete CPU kam zusammen mit einem unbekannten Mainboard, auf dem Intels kommender X58 Chipsatz verbaut wurde, im 3DMark Vantage auf einen CPU-Score von 16.334 Punkten. Damit ist dieser Prozessor satte 45 Prozent schneller als ein vergleichbarer Core 2 Quad Prozessor auf Yorkfield-Basis.

Anzeige

Quelle: VR-Zone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.