Foxconn: Riesen-Kühler

Kombination aus Gehäuse und externem CPU-Kühler

Eine interessante Kühler-Kombination, die Foxconn in Planung hat, haben die Kollegen von Computerbase auf der Computex entdeckt. Bei diesem „Riesen-Kühler“ handelt es sich offenbar um eine Kombination aus Gehäuse und externem CPU-Kühler, der an der Außenseite montiert wurde. Der komplette Kühler wiegt satte 1,5 Kilogramm und wird von zwei 80mm und einem 120mm-Lüfter belüftet. Die Verbindung zum Prozessor erfolgt per Luftkanal (Airduct).

Anzeige

Sinn der Konstruktion: einen schweren und leistungsstarken Kühler außerhalb des Mainboards montieren, um dieses so zu entlasten. Auch dürfte durch die externe Montage ein generell besseres Kühlergebnis erzielt werden, als bei Anwendung im Gehäuseinnenraum.
Wann diese Kombi auf den Markt kommen soll und was sie kosten wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Quelle: Computerbase

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.