Luxus-PC: Voodoo-Omen

Kostet bis zu 20.000 US-Dollar: High-End Rechner von VoodooPC

Einen absoluten High-End Luxus-PC hat VoodooPC (gehört mittlerweile zu Hewlett-Packard) mit dem „Voodoo Omen“ vorgestellt. Dieser kostet je nach Ausstattung zwischen rund 7000 und satten 20.000 US-Dollar. Dafür gibt es beispielsweise einen Intel 4-Kern-Prozessor (z.B. QX9770), ein ASUS Striker Extreme II Mainboard, beliebig viel DDR3-Arbeitsspeicher und verschiedene SLI- bzw. CrossFire-Grafikgespanne.

Anzeige

Festplattenspeicher steht mit bis zu 3 TByte mehr als ausreichend zur Verfügung. Ergänzt werden die HDDs mit maximal sechs SSDs a 60 GByte.
Optisch hat diese High-End Maschine jedoch auch einiges zu bieten. Ein Blickfang ist besonders das in die Front des Towers eingelassene 7 Zoll Farbdisplay. Kaufen können wird man den „Voodoo Omen“ bereits in den kommenden Wochen.

(Visited 14 times, 1 visits today)

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.