Media-Player mit MKV-Support

abigs DVP-260X bietet Formatvielfalt

Während es bereits einige MP3-Player gibt, die das freie Audio-Format Ogg Vorbis abspielen, gibt es nur wenige portable Media-Player, die mit dem freien Container-Format Matroska (MKV) etwas anfangen können. Der koreanische „abigs DVP-260X“ ist einer davon. An Video wird auch der aktuelle H.264-Codec unterstützt, an Audio AAC, WAV, AC3, MP3, OGG, WMA und M3U-Playlisten. Zudem können Ebooks im TXT-Format betrachtet werden.

Anzeige

Die auf der bis zu 320 GByte fassenden, internen Festplatte gespeicherten Filme lassen sich nicht nur auf dem 2,5″-Display, sondern auch per HDMI mit bis zu 1080p ausgeben. Um die Unterstützung für das Heimkino komplett zu machen verfügt der 125 Gramm schwere Winzling auch über einen digitalen 5.1-Audio-Ausgang.

Die Preise liegen bei umgerechnet rund 180 Euro für die Version mit 160 GByte und 210 Euro für die Variante mit 320 GByte internem Speicher.

Quelle: Aving

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.