Xbox 360: Keine Preissenkungen

Microsoft-Sprecher zum Thema: "We're a great price now."

Wie Stephen McGill, Chef von Microsoft Gaming and Entertainment in Großbritannien, in einem Interview mitgeteilt hat, plant der Softwareriese auf absehbare Zeit keine weiteren Preissenkungen bei der Xbox 360. Die letzte, die den Preis der Arcade-Version hierzulande auf etwa 150 Euro gebracht hat, soll lediglich eine Weitergabe von Kosteneinsparungen an die Kunden gewesen sein.

Anzeige

Den aktuellen Preis sieht er als großartig an und plant auch vorerst keine weiteren Preissenkungen: „We’re a great price now, I’m not dropping the price for many, many years in the future, I would suspect.“
Mit einem Preis von 150 Euro liegt die Xbox 360 knapp 90 Euro unter dem der Nintendo Wii und etwa 200 Euro unter dem der Playstation 3. Die letzte Preissenkung konnte den Absatz enorm verbessern, wie wir bereits vor einem Monat berichten konnten.

Quelle: bit-tech.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.