GeForce GTX mit 55 nm ab Januar?

Kommt Nvidias GPU endlich im neuen Fertigungsprozess?

Die Gerüchte um Nvidias neue Version des GT200-Chips im 55-Nanometer-Verfahren verdichten sich: Im Netz sind erste Bilder aufgetaucht. Auf dem Photo erkennt man eine neue Modellnummer. Anstatt auf „A“ endet die neue Bezeichnung mit „B“. Der Buchstabe könnte, wie schon bei der Nvidia 55nm G92b-GPU, für die Verkleinerung auf 55 nm stehen. Für Januar erwartet man nun 55-Nanometer-Versionen der Nvidia GeForce GTX 260, der GTX 280 und eine duale Grafikkarte, die GTX 260 X2.

Anzeige

Quelle: TechReport

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.