Netbook mit Solarzellen

Display-Rückseite mit Solarzellen bestückt

Die spanische Firma iUnika hat auf dem LibreMeeting in Madrid eine Reihe von Netbooks mit Linux als Betriebssystem vorgestellt. Das Netbook hat einen MIPS-Prozessor mit 400 MHz, 128 MByte Ram, ein 8″ Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Bildpunkten und ein GByte Flash-Speicher. Ohne Solarzellen soll es rund 130 Euro kosten, mit etwa 220. Wie viel zusätzliche Laufzeit durch die Solarzellen erreichbar ist wurde nicht bekannt gegeben.

Anzeige

Quelle: Gearlog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.