MSI erleichtert das Übertakten

"OC Genie" soll alle Aufgaben beim Übertakten automatisch übernehmen

Durch die recht komplexen Zusammenhänge wird das Übertakten meist nur von erfahrenen Nutzern betrieben. MSI wagt nun einen neuen Vorstoß und möchte mit dem „OC Genie“ das Übertakten zum Kinderspiel machen. Dazu sind auf dem Mainboard entsprechende Tasten verbaut. Bei einem Druck auf die Taste soll das System vollautomatisch übertaktet werden. MSIs P55-Platinen sollen als erstes mit dem „OC Genie“ ausgestattet werden. Bei Nutzung der Funktion wird allerdings der Turbo Modus der Lynnfield-Prozessoren deaktiviert.

Anzeige

Alle benötigten Anpassungen wie die Erhöhung des Referenztaktes, Anpassungen von Speicher- und Prozessortakt sowie der nötige Spannungen und Stabilitätskontrolle werden von einem neu entwickeltem „Übertaktungsprozessor“ durchgeführt.


Quelle: Pressemitteilung

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.