Neuer AMD 785G Chipset im Test

Chipsatz mit besserer integrierter Grafik auf ASUS M4A785TD-V EVO

Heute führt AMD mit dem 785G einen neuen Chipsatz für aktuelle Athlon II und Phenom II Prozessoren sowie DDR3-Hauptspeicher ein. Wie der AMD 780G besitzt auch der neue 785G Chipset eine integrierte Grafik, allerdings nicht mehr Radeon HD 3200, sondern Radeon HD 4200. Hartware.net hat mit dem ASUS M4A785TD-V EVO eines der ersten Mainboards mit dem AMD 785G Chipsatz unter die Lupe genommen. Was sich geändert hat und wie Mainboard sowie Chipsatz im Praxistest abschneiden, klärt der neue Review.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.