Gamescom: Besucherzahlen

Messeleitung spricht von Rekordergebnis

Die Messeleitung der Gamescom Köln hat nach dem Ende der Messe Besucherzahlen herausgegeben. Man zeigt sich hoch erfreut über den großen Besucheransturm und spricht gar von einem „Rekord“: Im Vergleich zur Games Convention 2008, die in Leipzig stattfand, waren satte 42.000 Besucher mehr gekommen. Damit zählte die Fachmesse insgesamt rund 245.000 Besucher. Hiervon waren 17.000 Fachbesucher sowie rund 4.000 Pressevertreter vor Ort.

Anzeige

Auf der Ausstellerseite waren 458 Unternehmen aus 31 Ländern vertreten. Der Umzug der Messe nach Köln scheint sich damit gelohnt zu haben, auch wenn es bis zur Eröffnung stets kritische Stimmen gegeben hatte.

Die nächste Gamescom findet im kommenden Jahr vom 18. bis 22. August statt.

Gamescom Besucher

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.