Crazy Twister Contest: Spezialeinsatz für Gehäuselüfter

Enermax startet internationalen Kreativwettbewerb für Lüfter

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Hamburg, 1. Oktober 2009 – Enermax gibt den Startschuss für den internationalen „Crazy Twister Contest“: Ab sofort können kreative Köpfe aus insgesamt 17 europäischen Ländern ihre Phantasie spielen lassen: Dabei geht es um die verrücktesten, die innovativsten, die faszinierendsten und außergewöhnlichsten Einsatzgebiete von Enermax-Lüftern. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – vom ausgefallenen Modding-Projekt über den Haartrockner auf Lüfterbasis bis hin zur Lüfter betriebenen Dunstabzugshaube. Einzige Bedingung: Zum Einsatz kommen müssen ein oder mehrere Lüfter der Enermax-Serien Apollish, Cluster, Everest oder Magma.

Anzeige

Preise im Gesamtwert von über 2.200 Euro
Bis zum 31. Oktober 2009 können User ihre Projekte in Form eines kurzen Videos oder einer Fotodokumentation einreichen. Die besten Beiträge werden ausgewählt und den Usern aus den beteiligten Ländern zur Abstimmung vorgelegt. Vom 6. bis 15. November 2009 können User online auf www.enermax.de ihre Stimme abgeben. Zusätzlich bewertet eine Jury aus anerkannten Experten die eingereichten Beiträge und wählt ihre Favoriten.

Der „Crazy Twister Contest“ ist mit einem Preisgeld von über 2.200 Euro dotiert.

1. Platz
Gutschein über 1.000 Euro
für den Kauf beliebiger Produkte in einem IT-Store des jeweiligen Landes

2. Platz
Gutschein über 600 Euro
für den Kauf beliebiger Produkte in
einem IT-Store des jeweiligen Landes

3. Platz
Gutschein über 300 Euro
für den Kauf beliebiger Produkte in einem IT-Store des jeweiligen Landes

4. – 6. Platz:
Enermax ECO80+ 350 Watt

7. – 10. Platz:
Enermax Staray

Erfolgsrezept Twister Lager Technologie
„Air Cooling by Enermax“ erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit. Mit der Einführung der patentierten Twister Lager Technologie schaffte die Lüftersparte von Enermax im vergangenen Jahr den endgültigen Durchbruch. Die innovative Technologie kommt nicht nur in den vier Lüfterserie Apollish, Cluster, Everest und Magma zum Einsatz, sondern hat mittlerweile auch Eingang in die Netzteilsparte von Enermax gefunden. Die roten Lüfter der Magma-Serie machen die Einsteiger-Netzteile der Serie ECO80+ zu den leisesten der Welt. Das Prinzip hinter der Twister Lager Technologie ist denkbar einfach: Magneten im Inneren des Lagers und im Rotor sorgen für einen ruhigen und reibungsarmen Lauf. Zusätzlich ist das Lager aus einem selbstfettenden, widerstandsfähigen Nano-Material hergestellt – ein idealer Schutz vor Abnutzung. Praktisches Zusatzfeature: Die Lüfterblätter lassen sich zur Reinigung ausklinken.

Einsendeschluss für Video- und Fotobeiträge zum „Crazy Twister Contest“ ist der 31. Oktober 2009, 24.00 Uhr.

Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen unter: www.enermax.de/crazytwister.

(Visited 1 times, 1 visits today)