Xbox 360: Kopierschutz geknackt

Neue Technik bleibt ohne Effekt

Disney Pixars neues Spiel „Car O Rama“ für die Xbox 360 setzt auf die neue Wave-4-Technik, die Video- und Gaminginhalte anders ablegt. Dieser Mechanismus sollte auch vor Raubkopien Schutz bieten, wurde von findigen Hackern aber bereits außer Kraft gesetzt: Über eine spezielle DVD lassen sich in Verbindung mit einer gehackten Firmware nun auch Spiele mit Wave-4-Kopierschutz laden. Die Verwendung der Aktivierungs-DVD kann allerdings dazu führen, dass die jeweiligen Anwender von Xbox Live ausgeschlossen werden.

Anzeige

Microsoft hat seit Veröffentlichung der Xbox 360 Probleme mit Raubkopierern. Konkurrent Sony blickt diesem Thema nur dank Verwendung von Blu-ray-Disks noch gelassen entgegen. Wie man sieht sind auch neue Techniken meist nutzlos, da die Raubkopierer neue Schutzmechanismen schneller außer Kraft setzen als sie entwickelt werden können.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: XboxLifeStyle

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.