USB-Winzstick von Lexar

Lexar Echo ZE mit Backup-Funktion

Einen besonders kleinen USB-Stick hat die Firma Lexar auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas vorgestellt. Der Lexar Echo ZE verschwindet quasi im USB-Port und ist damit besonders gut für Note- und Netbooks geeignet. Denn man kann ihn einfach im Port stecken lassen. Zusätzlich ist Software für Backup und Verschlüsselung vorinstalliert. Diese funktioniert aber nur unter Windows. Erhältlich ab Februar in Kapazitäten von 8, 16 und 32 GByte.

Anzeige

Quelle: Lexar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.