Aldi-PC Donnerstag für 499 Euro

Intel Core i3-530, GeForce GT 330, 4 GB RAM und 1 TB Festplatte

Ab Donnerstag bietet Aldi einen neuen Komplett-PC an. Der Medion Akoya E4360 D setzt dabei auf einen Intel Core i3-530 Prozessor mit 2,93 GHz Taktfrequenz. Als Grafikkarte kommt eine GeForce GT 330 mit 768 MByte GDDR3-Speicher zum Einsatz. Die Performance dieser umgelabelten Lösung dürfte ungefähr auf dem Niveau einer GeForce 9600 GSO liegen. Als Anschlüsse werden VGA, DVI-I und HDMI geboten. 4 GByte DDR3-Arbeitsspeicher und eine 1 TByte große Festplatte runden das Angebot ab.

Anzeige

Außerdem befinden sich noch ein Multiformat DVD-/CD-Brenner und WLAN nach 802.11b/g/n im PC. Weitere Anschlüsse des PCs sind Gigabit-LAN, acht USB-Ports, ein eSATA-Anschluss, FireWire und 8-Kanal-Sound. Auch ein Multi-Kartenleser ist im Lieferumfang enthalten.
Windows 7 Home Premium ist als Betriebssystem vorinstalliert. Zusätzlich wird ein üppiges Softwarepaket mitgeliefert.
Der Medion Akoya E4360 D kostet 499 Euro und ist ab Donnerstag, dem 4. Februar 2010, bei Aldi Süd und Nord erhältlich. Die Garantie beträgt drei Jahre.

Quelle: Aldi

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.