Phenom II X4 960T kommt

Quad-Core CPUs auf Zosma-Basis

Gemeinsam mit seinen neuen Sechs-Kern-CPUs veröffentlicht AMD bald den Phenom II X4 960T auf Zosma-Basis. Diese Vier-Kern-CPUs bieten 6 MByte L3-Cache, DDR3-1333-Unterstützung und 95 Watt maximale Verlustleistung (TDP). Wahrscheinlich handelt es sich bei den Phenom II X4 960T um „defekte“ Sechs-Kern-Prozessoren, die zur „Resteverwertung“ als Quad-Cores in den Handel kommen. Ähnlich verfuhr AMD bei seiner Phenom-II-X3-Reihe.

Anzeige

Es gibt Ähnlichkeit zu aktuellen CPUs auf Deneb-Basis, doch neben der Herstellung im 45-Nanometer-Verfahren sollen Verbesserungen kommen.
Erscheinen sollen die Phenom II X4 960T im zweiten Quartal 2010. Preis, Taktraten und genaues Veröffentlichungsdatum sind aber noch offen.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.