Icy Dock: Neues Multi-Bay

MB561US-4S-1 mit Platz für vier 3.5''-HDDs

Icy Dock hat ein Gehäuse für bis zu vier Festplatten mit SATA I/II-Schnittstelle vorgestellt. Beim

Anzeige
‚MB561US-4S-1‘ handelt es sich um eine Erweiterung des ‚MB561US-4S‘ um eine intelligente Lüftersteuerung. Dabei wird die Drehzahl des 80mm-Lüfters automatisch an die Temperatur der Festplatten angepasst. Auf Wunsch kann der Lüfter auch manuell geregelt werden. Hierfür stehen zwei Einstellmöglichkeiten ‚Low‘ und ‚High‘ zur Verfügung.

Features und Spezifikationen:

  • Externes SATA I/II-Festplattengehäuse mit vier 3,5″ (8,9cm) Schächten, Hot-Swap-Funktionalität.
  • Rückwand mit Highspeed-USB 2.0-Port und eSATA-Port (Portmultiplikator).
  • Plug & Play-Schnellanschluss über USB 2.0: Problemloser Anschluss an jedes Computersystem.
  • Einfacher Austauch, problemlose Wartung durch austauschbare Laufwerkeinschübe.
  • Signalisierung von Betriebsbereitschaft und Laufwerkzugriff durch weiße LED.
  • Aluminiumgehäuse sorgt für sicheren Schutz und ein attraktives Äußeres.
  • Stoßdämpfendes Einschubdesign sorgt für einen stabilen Festplattenbetrieb.
  • Abnehmbarer, leicht austauschbarer, kugelgelagerter 80 mm-Kühlungslüfter an der Rückseite.
  • Integriertes, lüfterloses Netzteil sorgt für leisen Betrieb.
  • Gummipolster schützen die Aufstellungsfläche vor Kratzern.
  • Mac-Mini-Designkonzept.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.